Präventionsangebote Basel-Stadt

Burzelbaum

Der «Burzelbaum» hat das Ziel mehr Bewegung in den Kindergartenalltag zu bringen und die Lehrpersonen und die Eltern für die gesundheitliche Bedeutung regelmässiger körperlicher Aktivität zu sensibilisieren. Alle Kindergärten arbeiten nach dem Konzept Burzelbaum und sind mit entsprechenden Bewegungsmaterialien ausgestattet

Ziel
Kindergartenkinder bekommen und haben die Gelegenheit sich mehr zu bewegen.

Inhalt
Folgende Elemente sind für einen Burzelbaumkindergarten verbindlich:

Weiterbildung und Unterstützung der Lehrperson:

  • Weiterbildungen nach Bedarf besuchen
  • Möglichkeit, eine Beratung bei der umsetzungsverantwortlichen Person zu erhalten

Material:

  • 4 Turnmatten
  • Burzelbaum-T-Shirts für die Kinder
  • ein im Kindergarten gut sichtbar aufzuhängendes Burzelbaumplakat
  • Burzelbaumflyer für die Eltern
  • Sichtungskontrolle der Materialien durch die Lehrperson
  • alle 2 Jahre ein Kontrollbesuch von der Seilerei Berger (Laupersdorf) bezüglich Materialsicherheit

Umgestaltung im Kindergarten und des Unterrichts:

  • Bewegungsmöglichkeiten schaffen
  • Bewegungsmaterialien zur Verfügung stellen
  • Bewegungsecke einrichten (analog «Diddiegge», Bauegge, Legoegge etc.) oder Bewegungszeiten schaffen bewegtes Lernen in den Unterricht einbauen

Zusätzliche Angebote:

  • Jährliches Burzelbaumfest, die Klasse erlebt einen bewegten Morgen mit verschiedenen Stationen, welche von Bewegungsexperten begleitet werden.
  • 6x jährlich kommt der Monatsbrief Burzelbaum per Mail an alle Lehrpersonen der Kindergärten
  • Weiterbildungsveranstaltung Burzelbaumtagung Basel und Schweiz – Weiterbildungsveranstaltungen, beide mit Hauptreferat und Vertiefungsworkshops
  • Weiterbildungen zu Burzelbaumspezifischen Themen wie Kidz Box, bewegtes Lernen etc.
  • Beratung vor Ort oder im Kollegium

Termin
täglich stattfindend

Zeitaufwand mit der Klasse
täglich stattfindend

Aufwand Lehrperson
in den Unterricht integriert
Am 1.Elternabend und/oder bei Elterngesprächen thematisieren

Information
Die Eltern werden an der 1. Elternveranstaltung  über den das Programm «Burzelbaum» informiert. Sie erhalten dazu auch einen Flyer.
Ergänzungen
Flyer Burzelbaum in mehreren Sprachen: Deutsch, Albanisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch, Serbisch, Tamil, Türkisch
Burzelbaumkonzept:
Link zu Purzelbaum Schweiz von Radix

Schulstufe: Kindergarten
Thema: Bewegung
obligatorisch/ergänzend: obligatorisch