Präventionsangebote Basel-Stadt

Achtung Liebe

Medizinstudentinnen und – studenten behandeln mit Kindern und Jugendlichen die Themen Anatomie der Geschlechtsorgane, Verhütung, Geschlechtskrankheiten, Beziehungen, Liebe, Sexuelle Orientierungen und Pornographie.

Mit interaktiven Methoden schaffen sie eine offene Atmosphäre, in welcher die Jugendlichen sich trauen, viele Fragen zu stellen und interessiert mitarbeiten. Da alle jung und schulextern sind, fällt es den Kindern leichter offen und unbeschämt zu reden.

Achtung Liebe: mehr...

Als Netzwerkschule nutzen Sie bitte folgendes Antragsformular:

Schulstufe: Sek 1. KlasseSek 2. KlasseSek 3. Klasse
Thema: Sexuelle Gesundheit
obligatorisch/ergänzend: ergänzend