Infos

Sie haben auf der Datenbank ein Angebot gefunden, das Sie mit Ihrer Klasse durchführen möchten?

 

Kostenlose Angebote

Ist das Angebot kostenlos, kontaktieren Sie die in der Datenbankbeschreibung genannte zuständige Person.

 

Kostenpflichtige Angebote

Ist das Angebot mit Kosten verbunden, gehen Sie als Netzwerkschule folgendermassen vor:

  • Sie nehmen mit dem Anbieter des Programms Kontakt auf und vereinbaren einen provisorischen Termin.
  • Sie laden das Formular «Finanzierungsgesuch Angebot Datenbank des Schulnetz21» herunter, füllen es aus und senden es mindestens vier Wochen vor dem provisorisch vereinbarten Termin an den Kinder- und Jugendgesundheitsdienst.
  • Erhalten Sie einen positiven Finanzierungsbescheid, vereinbaren Sie mit dem Anbieter des Programms den definitiven Termin.
  • Erhalten Sie einen negativen Finanzierungsbescheid, informieren Sie den Anbieter und stornieren den provisorischen Termin, falls es an Ihrer Schule keine anderen Finanzierungsmöglichkeiten gibt.
  • Nach der Durchführung des Programms füllen Sie das Feedbackformular aus.

Der Anbieter stellt die Kosten für das Programm dem Kinder- und Jugendgesundheitsdienst in Rechnung.

Sämtliche Formulare und weitere Informationen finden Sie unter www.edubs.ch/gesundheit.

 

Wenn Ihre Schule nicht Mitglied des kantonalen Schulnetz21 der gesundheitsfördernden und nachhaltigen Schulen ist, kontaktieren Sie für die Buchung die in der Datenbankbeschreibung genannte zuständige Person.

 

 

 

Volksschulen

Jael Gysin
Gesundheit und Prävention
Kohlenberg 27
Postfach
Telefon: +41 61 267 54 35
Mobile: +41 79 543 57 49
Mail: E-Mail